Samstag, 7. November 2015

Bagels mit Räucherlachs und Rucola


Liebe Leser,

das Grundrezept für die Sesam-Bagels kam bei euch hervorragend an. Das freut uns natürlich sehr, wenn wir euren Nerv treffen, die Rezepte und die Bilder euch gefallen und natürlich auch zum Nachmachen anregen! 

Wie ich in dem Rezept schon erwähnt habe, werden die Sesam-Bagels nun regelmäßig gebacken. Gerne essen wir sie zum Frühstück mit Marmelade oder für die Mittagspause zu Tomate-Mozzarella, als Wurstsemmel oder einfach nur so ;-) 



Heute zeige ich euch eine tolle Variante, wie man die Bagels servieren kann: mit Räucherlachs, Rucola und Schnittlauchcreme aus Frischkäse. Mhmmmmm!!! 

Natürlich müsst ihr dafür nicht extra die Bagels backen. Ihr könnt schon fertige kaufen. Doch selbstgemacht schmeckt es einfach viiiiiiel besser!



Zutaten für 4 Stück:
4 Sesam-Bagels (gekauft oder selbst gemacht: Rezept)
100 g Frischkäse
1/2 Bund Schnittlauch
je 1 Prise Salz, Pfeffer und Chiliflocken
200 g Räucherlachs
2 handvoll Rucola

Zubereitung:
Schnittlauch in feine Röllchen schneiden, mit dem Frischkäse, Salz, Pfeffer und Chilflocken verrühren. Bagels durchschneiden, mit Frischkäse bestreichen, Räucherlachs daraufgeben und mit Rucola toppen.


- Eure Katrin -

Kommentare:

  1. Oh ja, da kommt Appetit auf, wenn ich dieses feine, kleine Backwerk mit seiner Super-Füllung sehe. Moment, muss eben ein Speicheltröpfchen aus dem Mundwinkel wischen. So, nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag, LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,

      das hört man gern, dass es dir Appetit macht :-) Wir wünschen auch einen wunderschönen Sonntag!

      Liebe Grüße
      Katrin

      Löschen
  2. Räucherlachs and bagels: A good combination of tastes. Thanks.

    AntwortenLöschen