Sonntag, 8. Februar 2015

Cocktail Happy Hour: Killer Cool Aid

Killer Cool Aid
Nach dem Touch Down und dem Malibu Fever kommt nun ein weiterer meiner Lieblingscocktails: Killer Cool Aid! Sobald ich diesen Cocktail auf einer Getränkekarte entdecke, steht für mich fest: Der und kein anderer! Durch den Amaretto hat der Cocktail einen leichten Marzipangeschmack und das liebe ich! Probiert Killer Cool Aid unbedingt mal aus! Entweder in der Bar oder natürlich selbstgemacht anhand folgendem Rezept:




Zutaten für 1 Cocktail:
20 cl schwarzer Johannisbeersaft
2 cl frisch gepresster Zitronensaft
3 cl Amaretto
3 cl Apricot Brandy
5 cl Wodka

Eiswürfel 

Zubereitung:
Alle Zutaten samt den Eiswürfeln in einen Cocktailshaker geben, mindestens 20 Sekunden shaken. Ein Glas mit frischen Eiswürfeln füllen, Cocktail eingießen. Die zum Shaken benutzten Eiswürfel dabei auffangen. Beliebig dekorieren und eiskalt genießen!

- Katrin -

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen