Sonntag, 30. November 2014

Einen fröhlichen 1. Advent



Advent, Advent ein Lichtlein brennt. Nun ist es schon wieder soweit und die erste Kerze auf dem Adventskranz wurde entzündet. Das Wetter ist auch endlich etwas weihnachtlich kühler geworden, auch wenn der richtige Winter noch auf sich warten lässt. Aber nichts destotrotz starten wir in die Weihnachtszeit. Die ersten Geschenke sind auch schon gekauft worden. Für andere wird noch überlegt, was das Christkind zur Weihnachtszeit vorbei bringen soll. Und während dessen werden überall Lebkuchen und Plätzchen gebacken und wenn man etwas Zeit findet, wird eine leckere Tasse Punsch oder Glühwein auf dem Christkindlmarkt getrunken.

Wer den Lebkuchenmann oben auf dem Bild nachbacken möchte, der folgt bitte folgendem Link: Rezept Honiglebkuchen

In diesem Sinne wünschen wir euch allen eine schöne und ruhige Weihnachtszeit. :-)
Sandra & Katrin



Kommentare:

  1. Ich wünsche Euch beiden und Euren Familien auch eine geruhsame Adventszeit. Ich freue mich immer wieder über Euren Blog, LG ClauDia.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Claudia. Eine geruhsame Adventszeit kann man wirklich brauchen. Man hat von Jahr zu Jahr das Gefühl, dass alles immer hektischer wird. Lg Sandra

      Löschen