Samstag, 16. August 2014

Hähnchenschenkel auf Ofengemüse

Hähnchenschenkel auf Ofengemüse

Einfacher gehts nicht! Alles zusammen in den Ofen geben, 1 Stunde warten und genießen! Das perfekte Abendessen nach einem anstrengenden Arbeitstag.



Zutaten für 4 Portionen:
4 große Hähnchenschenkel
3 EL Olivenöl
1 EL Paprikapulver edelsüß
1 TL Paprikapulver rosenscharf
1 TL getrockneter Thymian
Salz, Pfeffer

5 Kartoffeln (festkochend)
1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 große Fleischtomate
1 grüne Paprika
1 gelbe Paprika
1 Zitrone oder Limette
Salz, Pfeffer

300 ml trockener Weißwein
3 EL Olivenöl
einige Blätter Petersilie

Zubereitung:
Hähnchenschenkel waschen und trocken tupfen. Olivenöl, Paprikapulver edelsüß und rosenscharf, Thymian, viel Salz und Pfeffer in einer flachen Schale vermischen. Hähnchenschenkel hineingeben. Gewürze einmassieren.

Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. 

Kartoffeln gut waschen und schräg in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und achteln. Knoblauch schälen.  Limette/Zitrone gut waschen. Knoblauch und Limette/Zitrone in feine Scheiben schneiden. Fleischtomate in mundgerechte Stücke teilen. Paprikas putzen und in lange Streifen schneiden. Gemüse auf ein Backblech verteilen. Gut salzen und pfeffern. Weißwein hinzugeben. Hähnchenschenkel auf das Gemüse legen. Mit etwas Olivenöl besprenkeln. Im Backofen ca. 50 Minuten bis 1 Stunde goldbraun backen. Mit fein gehackter Petersilie anrichten.

- Katrin -

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen