Mittwoch, 9. Juli 2014

Neue Salatideen: Holzfällersalat mit Speck und karamellisierten Zwiebeln

Holzfällersalat mit Speck und karamellisierten Zwiebeln


Zwiebeln, Speck und Käse - ein richtiger Männersalat!



Zutaten für 2 Salatteller als Hauptspeise:
1 Pck. bunte Salatmischung
1/4 Gurke
1/2 rote oder gelbe Paprika
2 dünne Scheiben Gouda
125 g Bauchspeck gewürfelt
1 kleine rote Zwiebel
1 EL Butter
1 TL Zucker

für das Honig-Senf-Dressing:
1 gehäufter TL mittelscharfer Senf
1 gehäufter TL Honig
2 EL Rotweinessig
1 kräftige Prise Pfeffer
etwas Salz

Zubereitung:
Salat waschen, schleudern und gleichmäßig auf zwei Teller verteilen. Gurke waschen und in dünne Scheiben schneiden. Paprika putzen, in mundgerechte Stücke teilen und zusammen mit der Gurke auf dem Salat geben. Käse in feine Streifen schneiden.

Speck in einer ungefetteten Pfanne anbraten, bis das Fett ausgelassen ist und der Speck knusprig wird. 2 EL des Fettes in eine Tasse geben. Daraus entsteht das Dressing. Goldbraunen Speck aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Restliches Fett entfernen. Zwiebel in feine Streifen schneiden. In derselben Pfanne die Butter schmelzen. Zwiebeln bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Sobald sie weich sind, die Hitze erhöhen, Zucker darüber streuen und für ca. 2 Minuten karamellisieren. 

Speck, Zwiebeln und Käse auf den Salat geben. Aus dem geschmolzenen Fett des Speckes, dem Senf, Honig, Essig, Pfeffer und ein wenig Salz ein Dressing rühren und über den Salat gießen. Servieren!

- Katrin -

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen