Montag, 9. Juni 2014

Fruchtiger Spargel-Erdbeer-Salat



Egal in welche Kochzeitschrift man guckt, überall findet man Salatrezepte mit Erdbeeren. Diesem Trend bin ich natürlich auch aufgehüpft und habe es ausprobiert. Heraus gekommen ist, ein fruchtiger Salat mit Erdbeeren und Spargel. Hinzuzufügen ist, dass wir diese Kombination etwas gewöhnungsbedürftig empfunden haben, er uns aber gut geschmeckt hat.

Zutaten für 2 Portionen als Vorspeise:
125 g weißer oder grüner Spargel
125 g Erdbeeren
1 EL Honig
1,5 EL Aceto Balsamico Essig
1 handvoll Basilikumblätter
1 EL Olivenöl

Zubereitung:
Erdbeeren waschen, putzen und der Länge anch vierteln. Basilikum mit einem scharfen Messer in feine Streifen schneiden. Basilikum und Erdbeeren in eine Schüssel geben und mit etwas Pfeffer mischen.

In der Mikrowelle Honig und den Essig in einer Tasse kurz erhitzen. Den Honigessig noch heiß über die Erdbeeren und dem Basilikum gießen.  Etwa 1 Stunde marinieren. Danach mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Spargel schälen und im kochendem Wasser mit Salz und Zucker bissfest garten. Spargel herausheben. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und darin den Spargel mit etwas Zucker anbraten, bis dieser leicht braun wird.

Spargel in eine schöne Schale anrichten und mit den marinierten Erdbeeren übergießen.

- Sandra -

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen