Mittwoch, 18. Juni 2014

Erdbeertiramisu mit Triple Sec


Sommerzeit ist Tiramisuzeit und warum mal kein Erdbeertiramisu ausprobieren? Wenn es so heiß wie zur Zeit ist, dann hat man zwar Lust auf etwas Süßes, aber keine Lust etwas zu backen. Wieder ein perfektes Dessert für den Sommer, ohne Backofen.


Zutaten für 5 kleinere Portionen und 1 größere Portion:
50 ml Orangensaft
4 cl Orangen Likör Triple Sec
125 ml Cremefine Rama zum schlagen
125 g Mascapone
30 g Zucker
4 Löffelbiskuits
1 handvoll gehackte Pistazien

Zubereitung:
Cremefine steif schlagen. Währenddessen in einem Rührbecher die Mascapone mit dem Zucker und 2 cl Triple Sec schön cremig schlagen. Dann die steifgeschlagene Cremefine darunter heben.

Erdbeeren waschen, putzen und klein schneiden.

Orangensaft mit dem restlichen 2 cl Orangenlikör anrühren. Darin die Löffelbiskuits kurz tränken.

Löffelbiskuits, Erdbeeren und Mascaponecreme abwechselnd in einem Dessertglas schichten. Zum Schluss mit einr halben Erdbeer und gehackten Pistazienkernen verzieren. Mehrere Stunden kalt stellen und dann servieren.

- Sandra -

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen