Freitag, 16. Mai 2014

Spargel in Marinade


So mag ich den weißen Spargel immer sehr gerne. Sein Geschmack kommt gut zur Geltung und es das der Spargel lässt sich super vorbereiten.


Zutaten für 2 Portionen:
500 g weißer Spargel
250 ml Wasser vom Spargel
50 ml Apfelessig
3 TL Zucker
Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Spargel putzen und schälen, in ausreichend Salzwasser gar kochen.
Den gekochten Spargel in eine Schüssel geben.

250 ml Spargelwasser auffangen. Dressing aus Spargelwasser, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer zubereiten. Über den Spargel geben. Spargel etwa 2 Stunden ziehen lassen.

Schmeckt super als Beilage zu jedem Essen.

- Sandra -

Kommentare:

  1. Das kann ich mir zu allem möglichen vorstellen als Beilage. Bruchspargel ist so günstig und dafür werde ich ihn gerne mal nehmen. Danke für den tipp, LG Claudia.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    Bruchspargel eignet sich für dieses Rezept auch. Dann am Besten einfach in 3-4 cm Stück schneiden. :-)

    Als Beilage eignet er sich zu fast jedem Essen.

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen