Dienstag, 15. April 2014

Kartoffel-Spargel-Auflauf mit Schinken

Schön langsam beginnt die Spargelsaison! Die ersten Stangen liegen schon in den Läden und an den Straßenständen. Höchste Zeit sich auf die Suche nach leckeren Spargelrezepten zu machen!



Zutaten für 2-3 Portionen
500 g Kartoffeln (festkochend)
250 g Spargel
125 g Schinken
125 g geriebenen Gouda
1/2 Becher Sahne
1/2 Pck. Sauce hollandaise (Tetrapak)
etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Zucker
einige Blätter Petersilie

Zubereitung
Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser bissfest kochen. Spargel ebenfalls schälen und zusammen mit 1 Prise Salz, 1 Prise Zucker und einem Spritzer Zitronensaft in kochendem Wasser bissfest garen.

Schinken in Würfel schneiden. Petersilie in beliebige Größe hacken. Sahne mit Sauce hollandaise mischen, mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen. 

Sobald die Kartoffeln und der Spargel bissfest sind, beides abgießen und leicht abkühlen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180° Ober-/Unterhitze vorheizen. Kartoffeln in fingerdicke Scheiben und Spargel in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.

In einer Auflaufform zunächst die Kartoffelscheiben gleichmäßig verteilen. Darauf den Schinken geben. Spargel darüber und mit der Sahne-Sauce hollandaise-Mischung übergießen. Käse darüberstreuen und ca. 25 Minuten goldbraun überbacken.

- Katrin -

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen