Dienstag, 1. April 2014

Himbeerlimettenlikör


Selbstgemachter Himbeer-Limetten-Likör für etwas Abwechslung. :-) Der Fruchtlikör eignet sich wunderbar auch als Mitbringsel. Das tolle an selbergemachten Likör ist, dass er sehr einfach geht und viel besser schmeckt als gekaufter. Das Einzige was man aufbringen muss ist etwas Geduld.

Zutaten:
150 TK Himbeeren
1/8 Limette
40 g weißer Kandis
140 ml Wodka

Süße Himbeere trifft auf saure Limette. Daraus wird ein spritziger Himbeerlikör.

Zubereitung:
Die Himbeeren in ein Glas füllen, welches man später verschließen kann. Dann den Kandis darauf geben und mit Wodka auffüllen.
Glas verschließen und an einen hellen Ort ca. 4 Wochen reifen lassen. Hin und wieder schütteln.

Nach den 4 Wochen Likör mit einem Sieb abseihen und in eine schöne Flasche füllen.
Der Likör eignet sich auch wunderbar als kleines Geschenk.

- Sandra -

Kommentare:

  1. Ha....der passt wunderbar zu meinem Rhabarber-Himbeerkuchen.
    Schade nur, dass der Likör so lange ziehen muss.
    Werde ich trotzdem nachmachen.
    Mein Däumchen hast Du bei facebook auch soeben bekommen.
    Süße Grüße, Anja alias leckaschmecka

    AntwortenLöschen
  2. Ha....der passt wunderbar zu meinem Rhabarber-Himbeerkuchen.
    Schade nur, dass der Likör so lange ziehen muss.
    Werde ich trotzdem nachmachen.
    Mein Däumchen hast Du bei facebook auch soeben bekommen.
    Süße Grüße, Anja alias leckaschmecka

    AntwortenLöschen