Samstag, 5. April 2014

Bayerischer Obatzter mit Bärlauch



Bärlauch ist in aller Munde und nun auch im Obatzten vorzufinden. Eine gute Rezeptidee, welche es nun jedes Jahr zur Bärlauchzeit geben wird.

Zutaten  ca. 4 Portionen:
125 g Camembert
50 g Doppelrahmfrischkäse
1,5 EL weiche Butter
Salz
Pfeffer
Kümmel
Paprikapulver edelsüß
Cayennepfeffer
1/2 Zwiebel
30 g Bärlauchblätter
4 EL naturtrübes Bier

Zubereitung:
Bärlauch waschen und mit einem Küchentuch trocknen. In feine Streifen schneiden. Zwiebel putzen und in feine Würfel schneiden.

Den Camembert mit der Rinde in kleine Stücke schneiden. Frischkäse, Butter, Bier und Camembert mit dem Multimixer gut vermixen. Vom Bärlauch ein paar Streifen zur Seite legen. Restlichen Bärlauch kurz untermixen.
Die Käsemasse mit den Gewürzen abschmecken.

Zwiebelwürfel zur Käsemasse geben und gut verrühren. Ggf. noch etwas abschmecken.

Fertigen Obatzten mit Bärlauchringe verzieren (habe ich wegen der hungrigen Mäuler vergessen^^ ) und mit Brezen / Brezel servieren. Wer möchte kann den Obatzten mit einem Bier genießen. :-)

- Sandra -

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen