Dienstag, 11. März 2014

Geburtstags-Muffins

Geburtstags-Muffins
Bunte Gute-Laune-Macher! Der Fantasie sind bei diesen einfachen und leckeren Muffins keine Grenzen gesetzt.


Zutaten für 12 Stück
Für die Muffins:
3 EL weiche Butter oder Margarine
150 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise Salz
2 Eier (M)
150 g Naturjoghurt
3 EL Milch
250 g Mehl
1 gestr. TL Backpulver
100 g Schokodrops

12 Papierförmchen für Muffins

Zum Verzieren:
100 - 150 g Zartbitterkuvertüre
Zuckerdekor
Smarties
Kuchenkerzen
Schirmchen
Luftschlange

Zubereitung
Die Papierförmchen auf ein Muffinblech verteilen. Backofen auf 180° Umluft vorheizen.

Butter mit Zucker, Vanillinzucker und Salz verrühren. Eier hinzugeben und ca. 2 Minuten schaumig schlagen. Naturjoghurt vorsichtig unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unter den Teig heben. Milch hinzufügen und nochmals kurz verrühren. Schokodrops unterheben. Den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Muffins anschließend vollständig auskühlen lassen.

Zum Verzieren die Kuvertüre schmelzen. Mit einem Backpinsel auf die Muffins streichen und beliebig mit Zuckerdekor, Smarties, Schirmchen und Kuchenkerzen verzieren. Zusammen mit einer Luftschlange auf einer Kuchenplatte anrichten.

- Katrin -

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen