Montag, 31. März 2014

Antipasti Zucchini


Diese Beilage esse ich regelmäßig gerne auch als Hauptgang. :-) Die Zucchini lassen sich wunderbar schnell zubereiten und können sofort oder auch erst etwas später gegessen werden.

Zutaten für 1 Portion als Hauptgang oder 4 Beilagenportionen:
250 g kleine feste Zucchini
1 rote Zwiebel
Olivenöl
2 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
2 Knoblauchzehen
etwas frischen Oregano

Zubereitung:
Zucchini in dicke Streifen hobeln. Die Zwiebel putzen und in Ringe hobeln. Knoblauch fein hacken.

Olivenöl in einer heißen Grillpfanne erhitzen. Zucchinischeiben von jeder Seite im heißen Olivenöl anbraten. Im restlichen Öl die Zwiebelringe anbraten.

Zucchini salzen, pfeffern. Gemeinsam mit den Zwiebelringen auf einem Teller schön anrichten. Den Knoblauch und Oregano darüber streuen. Zitronensaft darüber träufeln.

Kalt oder lauwarm als Hauptgang mit einem Baguette oder als Beilage zu Gegrillten genießen.

- Sandra -

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen