Mittwoch, 26. Februar 2014

marinierte Champignons ala Antipasti


Meine Champignonzucht gedeit fröhlich weiter und die Pilze werden nicht weniger. Also was tun? Ein leckeres Rezept besorgen, in dem viele Champignons darin vorkommen.



Zutaten für 1 kleine Schüssel:
300 g frische, kleine Champignons
3 Knoblauchzehen
5 EL Olivenöl
3 Zweige Rosmarin
6 EL dunkler Balsamicoessig
Salz

Zubereitung:
Die Champignons putzen. Sollten sie etwas größer sein ggf. halbieren. Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Knoblauch und Rosmarin darin kurz anbraten. Dann die Champignons dazu geben und gut anbraten.

Die angebratenen Champignons mit Balsamico und Salz abschmecken. Auskühlen und durchziehen lassen.

- Sandra -

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen