Sonntag, 16. Februar 2014

Cupcakes mit Herz


Am Freitag war Valentinstag. Da ich kein Unterstützer der geschnittenen Blumen bin, welche innerhalb weniger Tage verwelken, habe ich mir etwas anderes einfallen lassen müssen. Und was gäbe es denn noch besseres als so süße Muffins welche innen mit einem roten Herzen versehen sind? Diese herzigen Muffins kann man selbstverständlich auch unter dem Jahr backen, wenn man seinem Liebsten eine Freude bereiten möchte.


Zutaten für ca. 11 Stück:
Muffins:
150 g Mehl
150 g Speisestärke
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
200 g weiche Margarine oder Butter
150 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
5 Eier
70 g Milch
1 Pck. rote Lebensmittelfarbe in Pulverform

Canache:
300 g weiße Schokolade
150 g Sahne
1 Pck. rote Lebensmittelfarbe in Pulverform
ggf. Dekoperlen zum Essen

Zubereitung:
Margarine mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier gut unterrühren. Dann das Mehl mit der Speisestärke mit dem Backpulver und dem Salz auf niedriger Stufe unterrühren. Zuletzt nach und nach die Milch unterrühren bis ein glatter Teig entstanden ist.

1/3 des Teiges abtrennen und mit der roten Lebensmittelfarbe verrühren.
Den roten Teig in eine rechteckige Auflaufform (ca. 27 x 18 cm) geben, welche davor mit Backpapier ausgelegt wurde. Teig im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten bei 170 Grad Ober- Unterhitze backen. Wenn der Teig fertig ist, aus den Backofen tun und abkühlen lassen. Mit einem Herzplätzchenausstecher 11 Herzen ausstechen.

Muffinbackform mit 11 Papierformen auslegen. In jede Form etwas weißen Kuchenteig geben. Dann die roten Herzen stehend in die Form drücken. Restlichen weißen Kuchenteig darüber geben. Muffins bei 170 Grad Ober- Unterhitze ca. 25 Minuten fertig backen.


Weiße Schokolade mit der Sahne bei sehr geringer Hitze schmelzen und mit einem Schneebesen verrühren, dass eine Masse entsteht. Die rote Lebensmittelfarbe hinzufügen und gut verrühren. Dann abkühlen lassen bis die Sahneschokolade wieder etwas fester wird. Mit einem Rührgerät cremig rühren. Canache in einen Spritzbeutel füllen und auf die Muffins spritzen.

Noch ein kleiner Tipp, Canache etwas früher vorbereiten, da die Creme etwa 1-1,5 Stunden zum abkühlen benötigt.
Damit ihr wisst wie die Cupcakes angeschnitten gehören, die Herzen beim backen alle in die gleiche Richtung stellen. und später ggf. die Canache leicht in Schnittrichtung mit einem Messer markieren.

- Sandra -

Kommentare:

  1. Was für wunderbar hübsche Cupcakes! Das wär' auch was für den kommenden Muttertag - kommt gleich in die Ideenschublade :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Barbara,

    super Idee, an Muttertag kommen die Cupcakes sicherlich gut an. :-)

    Vg Sandra

    AntwortenLöschen